Kagoshima Fukamushi Sencha Asatsuyu 2015 von yuuki-cha

Nachdem ich zu allererst den leicht gedämpften Sencha aus meiner Teebestellung von yuuki-cha probiert hatte, kam diesmal der stark gedämpfte Sencha an die Reihe. In Deutschland bekommt man fast ausschließlich stark gedämpfte Senchas, weswegen sich meine Vorfreude nicht auf den Dämpfungsgrad, aber auf jeden Fall auf den Tee an sich bezog.

Trockenes Blatt
Trockenes Blatt

Vom Blatt her ist dieser stark gedämpfte Sencha ein bisschen feiner als der leicht gedämpfte Sencha. Ansonsten schön senchagrün, super frisch, toller Gerucht. Shincha eben.

Verwendetes Teegeschirr
Verwendetes Teegeschirr

Auch wenn ich über eine ganze Menge Teegeschirr verfüge, so hält sich mein Japangeschirr doch noch etwas in Grenzen. Deswegen werden alle Senchas meiner Bestellung mit der gleichen Kanne zubereitet, da die nun mal meine Senchakanne ist. Und meine neuen Kirschblütentässchen kamen auch wieder zum Einsatz.

1.-3. Aufguss
1.-3. Aufguss

Jetzt aber zum wichtigsten Punkt: der Geschmack. Boah, ist der lecker! Wirklich richtig gut. Zart, überhaupt nicht aufdringlich und doch so viel Geschmack! Ich bin begeistert! Selbst 3 Aufgüsse hält der ohne Probleme aus, nur beim vierten wirds dann wirklich dünner.

Aufgegossenes Blatt
Aufgegossenes Blatt

Auf einen Blick:

Organic Kagoshima Fukamushi Sencha Asatsuyu 鹿児島深蒸し煎茶あさつゆ
Herkunftsort: Hioki, Kagoshima, Japan
Erntezeitpunkt: Mitte April 2015
Kultivar: Asatsuyu
Typ: fukamushi Sencha (stark gedämpft)
Bio-Zertifikat: JAS
Preis (€/100g): 13,69€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s