2012 Mengla Yiwu Pu Erh von tea-exclusive

Diesmal kam ein noch ziemlich frischer, loser sheng Pu Erh an die Reihe: der 2012 Mengla Yiwu. Von den Blättern her erinnerte er ein bisschen an weißen Tee, weswegen ich ihn in eine Glaskanne steckte.

Trockenes Blatt
Trockenes Blatt

Das trockene Blatt sieht ausgesprochen hübsch aus: schöne lange silbriggrüne Blätter. Trotz der leicht weißen Erscheinung, riecht der Mengla Yiwu trotzdem gut nach Pu Erh (also noch ein bisschen muffiger als weißer Tee).

Verwendetes Teegeschirr
Verwendetes Teegeschirr

Auch in der Glaskanne kann der Tee weiter seine Ästhetik zur Schau stellen. Aber geschmacklich wurde ich ein bisschen überrumpelt. Aufgrund des Aussehens ging ich von einem sehr zarten Tee aus, aber es kam gehörig Wumms in Form von sehr stark an chinesischen Grüntee erinnernden Geschmack. Das war kein schlechter Geschmack, auf keinen Fall!, aber damit hatte ich einfach nicht gerechnet.

oben: v.l.n.r. 1.-3. Aufguss unten: v.l.n.r. 4.-6. Aufguss
oben: v.l.n.r. 1.-3. Aufguss
unten: v.l.n.r. 4.-6. Aufguss

Das Grünteeartige blieb auch konsequent bis zu den späten Aufgüssen präsent, sodass ich mich langsam dran gewöhnen konnte. Ich bin mir trotzdem nicht ganz so sicher, wie sehr ich diesen Tee mag. Er war ein bisschen aufdringlich, aber längst nicht so anstrengend wie der 2003 Yiwu Wild Arbor. Meine Einschätzung kann aber auch dadurch verzerrt sein, dass ich generell lieber japanische spinatig frische Grüntees mag als eher nussige chinesische Grüntees. Wer aber chinesische Grüntees vorzieht, wird diesen Pu Erh sicher mögen.

Aufgegossenes Blatt
Aufgegossenes Blatt

Auf einen Blick

2012 Mengla Yiwu
Herkunftsort: Xishuangbanna, Yunnan, China
Erntezeitpunkt: 2012
Typ: Sheng, lose
Bio-Zertifikat: nein
Preis (€/100g): 21,11€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s