Kumamoto Yabe Hojicha Yamato Sommer 2014 von yuuki-cha

Seit ich letztes Jahr begonnen habe mich etwas intensiver mit japanischen Tees zu beschäftigen, habe ich meine Liebe zu Hojicha entdeckt. Für mich schwankt dieser Tee regelmäßig zwischen Alltagstee und Genusstee, weil ich zum einen ohne Probleme auch mal eine Riesenkanne (also so 1 l) davon trinken kann, zum anderen aber ganz speziell zum Nachmittag meinen Teemoment einem mit viel Aufmerksamkeit zubereiteten Hojicha widmen kann.

Trockenes Blatt
Trockenes Blatt

Ja, da sind eine Menge Stiele drin, aber das ist für einen Hojicha erstens nichts außergewöhnliches und zweitens auch kein Mangel an Qualität, da das niedliche kleine zarte Stängelchen sind. Genau diese Stängelchen sorgen eigentlich dafür, dass der Hojicha ein super Alltagstee ist, da durch den geringeren Blattanteil ein mehrmaliges Aufgießen nicht besonders gut passt. Ich gieße meinen Hojicha meist zwei, allerallerallerhöchstens drei Mal auf.

Verwendetes Teegeschirr
Verwendetes Teegeschirr

Und da ich bisher nur eine Kyusu hatte, in der aber eher meinen Sencha zubereitet hatte und nun nicht mit dem Röstaroma meines Hojichas durcheinanderbringen wollte, habe ich mir einen hübschen Keramikhohin mit passender Schale von Petr Novák auf darjeeling.cz gekauft. Da diese handgefertigten Unikate immer ziemlich schnell ausgekauft sind, schau ich regelmäßig nach, ob es wieder hübsche Sachen gibt. Lohnt sich auf jeden Fall!

Aufgegossenes Blatt
Aufgegossenes Blatt

Nach dem Aufgießen lässt sich gut erkennen, dass der Hojicha trotz seiner durch die Röstung bedingte goldene Farbe im Aufguss, ganz klar ein grüner Tee ist.

Auf einen Blick:

Kumamoto Yabe Hojicha Yamato
Herkunftsort: Yamato, Kumamoto, Japan
Erntezeitpunkt: Mai 2014 (First Harvest, Ichibancha)
Röstung: leicht
Kultivare: ?
Bio-Zertifikat: ja, JAS
Preis (€/100g): 7,80 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s